Neuer Kochkurs in Düsseldorf im April: Rainbow Bowls

Workshop: Wir machen gesunde Rainbow Bowls aus marktfrischen, bunten Zutaten

 

 

 

Gesunde, nährstoffreiche Bowls kreieren, planen, zubereiten und zum Mitnehmen vorbereiten!

 

Inzwischen kennt und liebt sie fast jede*r: Bunte Bowls voll mit knackigem Gemüse und anderen gesunden Leckereien.

Einfacher kann man sich kaum ausgewogen und gesund ernähren! Ob für einen alleine oder die ganze Familie – mit Bowls liegt man immer richtig, denn jede Schüssel kann individuell zusammengestellt werden.

Sie zuzubereiten ist einfacher, als du denkst und auch du kannst dir täglich neue tolle Bowls ausdenken!

An diesem Abend wollen wir deinen kreativen Geist herausfordern und mit viel Spaß gemeinsam gesunde Köstlichkeiten zaubern:

Beim anschließenden Begutachten und Probieren aller Ergebnisse lassen wir den Abend mit Saft, Wein und Espresso gemütlich ausklingen.

Egal, ob alter Hase oder veganer Neuling, am Herd ein Ass oder Anfänger – du wirst bei uns dein buntes Wunder erleben!

Kochkurs Bowls, Rainbow Bowls

Im Workshop erfährst du:

-Was hinter „eat the Rainbow“ steckt und welche Nährstoffe wichtig sind (und wo du sie findest)

-wie du eigene Bowls kreieren kannst

-einiges über „Leftovers“ und „Mealprep“, also Resteverwertung und das Vorbereiten von Mahlzeiten (auch zum Mitnehmen)

-spezielle Bowl-Ideen bei Eisenmangel, Stimmungstiefs und Proteinbedarf (Incl. Infos)

-Tricks und Tipps aus der Pflanzenküche

Wir arbeiten mit saisonalen und überwiegend regionalen Gemüsen, haben aber auch ein paar frische Überraschungen aus Italien parat.

 

Ort: Panello Rotondo am Fürstenplatz

Zeit: 11. April 2018, 18:00 h bis ca. 21:30 h

Kosten: 75 € incl. alkoholfreie Getränke

Anmeldung wie immer unter info@green-eating.de

 

Buddha Bowls, vegane Bowls, Kochkurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.